Lange tat sich nichts auf unserer Plattform. Nun wo es kälter wird, geht es auf einmal los. Die Tür wird getauscht, eine Stufe wir eingebaut um auf die neue Höhe der Plattform zu kommen.
Ein Grundgestell für unsere zukünftige Kuppel wird errichtet.
Und dann folgte die Isolierung der kompletten Plattform und die Brüstung. Seit gestern liegen nun auch die Kabel für die Kuppel. Wenn das so weiter geht, können wir bald wieder in die Sterne schauen, wenn auch noch ohne Kuppel, denn die kostet...